Nicht nur in Wien hat der Gemischte Satz Tradition.

Weingut Störrlein Krenig, Frentsch

Auch das deutsche Weingut Josef Störrleich aus Randersacker versteht es, aus verschiedenen Rebsorten einen tollen Wein zu erzeugen. Der Randersacker Frentsch 2017 (12,5 % Vol.) besteht unter anderem aus Grünem Sylvaner, Gelbem Muskateller, Rotem Traminer, Weißem Riesling und Burgunderreben.

Der Wein schmeckt und riecht aromatisch, besitzt eine kräftige Struktur und macht Trinkvergnügen. Schmeckt zur asiatischen Küche oder zu einer zünftigen Jause.

Radersacker Frentsch
2017
12,5 % Vol.
Weingut Störrlein Krenig
https://stoerrlein.de/

Andreas Hamedinger

 

Kommentare (0)

Bewertet als 0 von 5 basierend auf 0 Stimmen.
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen.
Rate this post:
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Zum Seitenanfang