Im französchischen Weinbaugebiet Châteauneuf du Pape herrschten - im Gegensatz zu 2018 - im Jahr 2016 ideale Wetterbedingungen vor.

Le Clos du Caillon, Les QuartzAuf einen milden Winter und einem kühlen Frühling folgte ein trockener sowie heißer Sommer. Das Weingut Le Clos du Caillou nutze die Chance und erzeugte mit ihrem Les Quartz einen Rotwein, der in der Nase Noten von Zimt und Sandelholz aufweist. Am Gaumen sind jetzt Schokolade und Pflaumen zu erkennen. Er sollte zu Ente, Steinpilzen oder einem Steak ausgezeichnet schmecken. 

Les Quartz
2016
15 % Vol.
www.closducaillou.com

Andreas Hamedinger

 

Kommentare (0)

Bewertet als 0 von 5 basierend auf 0 Stimmen.
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen.
Rate this post:
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Zum Seitenanfang