Der Zweigelt Heideboden des Weingutes Wurzinger (Jahrgang 2017) duftet im Glas nach Gewürzen sowie Orangenzesten und animiert so zum Trinken.

Weingut Wurzinger, Blauer Zweigelt, HeidebodenReif nach Kirschen und Zwetschken schmeckend, erweist sich der Zweigelt als fruchtig, aber auch dicht. Zusammenfassend präsentiert sich der Zweigelt zurzeit von seiner besten Seiten und überrascht mit einer Tatsache: Wegen seiner kräftigen Struktur schmeckt er auch zu Speisen, die durch Säure punkten.

Nicht zu warm servieren.

Zweigelt Heideboden
Jahrgang 2017
13 % Vol.
Weingut Wurzinger
www.weingut-wurzinger.at

Andreas Hamedinger

 

 

Kommentare (0)

Bewertet als 0 von 5 basierend auf 0 Stimmen.
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen.
Rate this post:
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Zum Seitenanfang