Die Lössterrassen, auf denen die Trauben für die Lage Thal des Weingutes Hiedler reifen, wölben sich im Süden von Langenlois auf.

Weingut Hiedler, Grüner VeltlinerDie bis zu 80 Jahre alten Reben wachsen hier auf sandigen, kalkreichen Böden auf rotem Sand und Kies. So kommt im Ergebnis besonders die helle Frucht und kühle Würze des Veltliners zum Ausdruck.

Die Säure ist am Gaumen zurückhaltend, dafür punktet der Jahrgang 2017 mit charakteristischer sandiger Mineralik. Sicher ein Veltlliner, den man noch einige Jahre lagern kann.

Jetzt schmeckt er köstlich zu Geflügel oder Käse.

Grüner Veltliner
Ried Thal
Jahrgang 2017
13 % Vol.
www.hiedler.at

Andreas Hamedinger