Zunächst ein wenig Weinwissen: Ein Gemischter Satz ist ein Wein, der gänzlich aus einem Weingarten stammt in dem mindestens drei Weißweinrebsorten bunt gemischt nebeneinander ausgepflanzt sind,

Eine Spezialität: Der Gemischte Satz vom Weingut Zahelund die gemeinsam an einem Tag geerntet und im Keller gemeinsam vergoren werden. Der DAC aus dem Hause Zahel besteht aus folgenden Rebsorten: Grüner Veltliner, Chardonnay, Riesling, Grauburgunder, Weißburgunder und Traminer.

Der Wein aus Wien hat Rückgrat und schmeckt harmonisch. Wir hatten das Gefühl, dass wir in der Nase eine Blumenwiese vorfanden und vielleicht etwas Pfirsich. Gut gefiel uns auch das gute Säure-Zuckerspiel und der Umstand, dass er bestens zu Räucherlachs schmeckte.

Wiener Gemischter Satz DAC
12% vol.
www.zahel.at

Andreas Hamedinger

Kommentare (0)

Bewertet als 0 von 5 basierend auf 0 Stimmen.
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen.
Rate this post:
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Zum Seitenanfang