Bereits während seiner Zeit als Musiker bei der Ersten Allgemeinen Verunsicherung

(EAV) hat sich Günther Schönbergers  Interesse für Wein entwickelt.

Blaufränkisch Lehmgrube, Weingut SchönbergerHeute erzeugt sein Weingut in Mörbisch Weine, die nach biologisch-dynamischen Grundsätzen hergestellt werden. Sein Blaufränker, Lehmgrube, 2012 ist daher mittels spontaner Vergärung erzeugt worden, der biologische Säureabbau erfolgte im Barrique.

Das Weingut schätzt, dass der Jahrgang 20 bis 25 Jahr gelagert werden kann. Wer den kräftigen, fast schwarzen Rotwein schon jetzt konsumieren möchte, der sollte die Flasche schon einige Zeit vor dem Genuss öffnen.

Schmeckt durch seine kräftigen Aromen zu Wildgerichten ideal.

Blaufränkisch Lehmgrube
Jahrgang 2012
Weingut Schönberger
www.weingut-schoenberger.com

Andreas Hamedinger