Die kleinen dünnen Spargel sind eine wahre Delikatesse. In Slowenien sind sie auch auf den vielen Märkten erhältlich, in Österreich dagegen weitgehend unbekannt. Wer keinen wilden Spargel bekommt, nimmt einfach grünen Spargel.

Wilder Spargel am Markt von Koper
Wilder Spargel am Markt von Koper

Zutaten:

wilder Spargel (oder grüner Spargel), Olivenöl, Pancetta (oder normalen Speck), Eier, Wasser, Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Den Spargel klein schneiden, Pancetta in kleine Würfel schneiden. Pancetta in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten und dann den Spargel und etwas Wasser dazu geben. Sobald er weich bzw. bissfest ist, Eier verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen und in die Pfanne geben. Alle Zutaten mit einander verrühren und die Eier stocken lassen.

Die fertige Fritaja mit Brot oder Polenta servieren.