Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Herbst ist "Bluza"-Zeit - wie der Kürbis im Weinviertel genannt wird. Viele denken dabei an Halloween, aber es gibt auch ganz leckere Gerichte - vor allem Suppen! Hier ist eine davon.


Zutaten:


4 dag Butter, 15 dag kleinwürfelig geschnittene Erdäpfel, 15 dag kleinwürfelig geschnittenes Kürbisfleisch (mehlige Sorte: Hokkaido, Baby Bear), 1 kleine Zwiebel, 1/8 l Obers, ¼ l Gemüsebrühe oder klare Suppe, Salz, weißer Pfeffer, etwas Kürbiskernöl

Anleitung:

Zwiebel in Butter leicht anrösten, mit der Suppe aufgießen, Erdäpfel- und Kürbiswürfel beigeben, dünsten lassen, würzen, Obers dazugeben, pürieren.
Anrichten, Kürbiskerne (eventuell leicht anrösten) als Einlage geben, mit Kernöl garnieren.

Tipp: Als Einlage eignen sich auch in Butter geröstete Schwarz- oder Weißbrotwürfel.

 

Kommentare (0)

Bewertet als 0 von 5 basierend auf 0 Stimmen.
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen.
Rate this post:
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Zum Seitenanfang