Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Eines der richtigen Klassiker von früher - in letzter Zeit ein wenig aus der Mode gekommen, aber immer noch gut. Ganz klassisch mit Risipisi - aber mit normalen Reis ist es auch ok.

Champignonschnitzel

Zutaten (für 4 Personen):

4 Kalbsschnitzel, 15dag Champignons, 1 kleine Zwiebel, 1/16 l Weißwein, 1/8 l Suppe (evtl. Würfel), ¼ l Schlagobers, Salz, Pfeffer, eventuell Mehl

Anleitung:

Champignons putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken. Schnitzel zwischen Frischhaltefolie legen, behutsam klopfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Schnitzel in wenig heißem Öl beidseitig anbraten. Hitze reduzieren und Schnitzel fertig braten (am besten in zwei Arbeitsgängen: dauert jeweils ca. 1 ½ Minuten). Schnitzel aus der Pfanne heben und warm stellen. Im Bratrückstand je 1 EL Öl und Butter erhitzen. Zwiebel und Champignons darin anschwitzen, eventuell mit ein wenig Mehl binden, mit Wein und Suppe ablöschen, Obers zugießen. Sauce cremig einkochen und mit Salz und Pfeffer würzen. Schnitzel in die Sauce geben und 1 Minute ziehen lassen. Vor dem Servieren eventuell mit geschnittenem Schnittlauch bestreuen.

Als Beilage passen Reis, Risipisi (Reis mit Erbsen) oder Bandnudeln

Kommentare (0)

Rated 0 out of 5 based on 0 voters
There are no comments posted here yet

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
Anhänge (0 / 3)
Share Your Location
Zum Seitenanfang