Tipps

Tipps kann man immer brauchen: sei es, welches Buch man am Strand lesen sollte oder mit welcher App man am Besten zum Urlaubsort findet. Außerdem ist es immer gut ein paar Gesundheitstipps zu kennen, welche Technik man im Urlaub oder dann Zuhause brauchen kann um seine Urlaubserinnerungen aufzufrischen oder einfach welche Musik bei der Entspannung am Wochenende helfen kann. Dies alles und noch viel mehr findet ihr unter diesem Menüpunkt.

Romy Fölck: TotenwegEs ist der erste Krimi von Romy Fölck und ihren Ermittlern Frida Paulsen und Bjarne Haverkorn und ich hoffe, dass noch viele mehr kommen werden…

Grän & Mezei: Glück in WienLeider kannte ich den ersten Krimi von Grän & Mezei nicht, denn nur so kann man glauben, dass es in dieser Geschichte um Glück geht, das jemand findet…

Claudia Rossbacher: SteirerquellDas Warten der Freunde der Steirerkrimis hat ein Ende – der neue Krimi von Claudia Rossbacher ist da…

Heidi Emfried: Die Akte KalkuttaEin Krimi aus Wien, dessen Verbrechen – wie der Titel schon schließen lässt – bis nach Indien führt.

Dietmar Gnedt: BalkanfieberIch habe selten einen so schönen Roman gelesen, der eine Liebesgeschichte, die fast schon an einen Krimi erinnert mit der Geschichte eines Landes verquickt.

Livia Klingl: Lauter Fremde!Livia Klingl ist Journalistin und war viele Jahre als Kriegsreporterin auch in arabischen Ländern unterwegs. Lauter Fremde! ist ein Versuch die Fremden der einheimischen Bevölkerung nahe zu bringen…

Robert Harris: MünchenAuch hier bleibt Robert Harris seinem Erfolgskonzept treu. Ist es wirklich oder Fiction?

Robert Harris: KonklaveEr ist ein Meister in der Kombination von Recherche, Tatsachen und Fiction.

Kateřina Tučkova: Das Vermächtnis der GöttinnenEs ist wirklich eine merkwürdige Geschichte aus den Weißen Karpaten, die sich wie ein Krimi liest und bei der man nie sicher ist, ob es sich um einen Tatsachenbericht handelt oder um einen Krimi.

Advent in Zagreb, Eispark - Foto by CNTB in cooperation with Beautiful Destinations

Fast wäre man versucht zu sagen, es wird langweilig: Zagreb verteidigt bereits zum 3. Mal in Folge den Titel „Beste Weihnachtsdestination“ in Europa.

Meta Osredkar: Hochwürden stirbt grausamKrimis mit Lokalkolorit, die mag ich ja sehr – und bei diesem Krimi geht es diesmal nach Slowenien.

Das neue Servus-Kochbuch, Band 2

Mit einem Kochbuch schenkt man nicht nur ein Buch, sondern auch Geschmack, Sehnsucht nach anderen Ländern, Erinnerungen an gemeinsame Urlaube und vielleicht auch sich selbst die Hoffnung zu einer Essenseinladung…

Das grosse Servus KochbuchIch liebe Kochbücher – schließlich liebe ich auch Kochen und natürlich Essen. Mit dem 2. Band der Kochbuchreihe kann ich mich nun den traditionellen Rezepten aus dem Alpenraum widmen.

Gertraud Steiner: Bad FuschIm Buch von Gertraud Steiner geht es nicht nur um die Wiederentdeckung des Ortes, sondern auch um seine Geschichte und um all jene Persönlichkeiten, die in früheren Zeiten in den kleinen Ort kamen.

Ein T-Shirt ist immer gut...

Es muss nicht unbedingt ein T-Shirt sein, aber „Leiberl“ kann man einfach immer brauchen…

Michael Schottenberg: Von der Bühne in die WeltAls Theaterdirektor, Regisseur und Schauspieler war mit Michael Schottenberg bekannt. Jetzt schätze ich ihn auch als Autor.

Herbert Lackner: Die Flucht der Dichter und DenkerEs gab eine Zeit, in der auch europäische Künstler und Wissenschaftler Flüchtlinge waren – und sie ist gar nicht so lange her.

Jaromir Konecny: Die unglaublichen Abenteuer des Migranten NemecEs ist die skurrile Geschichte des Tschechen Němec, der während der kommunistischen Zeit in der Tschechoslowakei nach Deutschland flieht und als Deutscher schließlich in einem Flüchtlingsheim als ehrenamtlicher Helfer landet.

Der Geschmack EuropasEin Buch nach einer Fernsehserie, geschrieben wie eine Fernsehserie. Ein Buch, das einlädt andere Geschmäcker, Kulturen, Landschaften zu entdecken. Das neugierig macht. Und das nicht alle Geheimnisse der besuchten Orte verrät.

Baumwipfelpfad Bachledka © Matus Slavkovsky, Erlebnis Akademie AG

Am 29.9.2017 eröffnete die Erlebnis Akademie AG den ersten Baumwipfelpfad in der Slowakei – in der Hohen Tatra, nahe dem Ort Bachledova dolina. Es ist der siebte Baumwipfelpfad der deutschen Erlebnis Akademie AG in Europa.

Gabriele Hasmann: Prominente GeisterAuch in ihrem neuesten Buch beschäftigt sich Gabriele Hasmann mit spukenden Persönlichkeiten – und da ist einiges an Prominenz dabei…

Go to top

Copyright © 2009 - 2019 Dagmar Postel, Template nach Teki2 von JoomlaShine.com. All rights reserved.

Unsere Website speichert Cookies. Einige davon sind notwendig für den Betrieb der Website. Wir setzen auch Cookies, die für die Analyse der Websitenutzung wichtig oder die die Funktionalität der Seite erhöhen. Diese Cookies können durch einen Klick auf den Button „Ablehnen“ verhindert werden. Manche Funktionen sind dadurch allerdings eingeschränkt. Weitere Informationen über Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.