Tipps

Tipps kann man immer brauchen: sei es, welches Buch man am Strand lesen sollte oder mit welcher App man am Besten zum Urlaubsort findet. Außerdem ist es immer gut ein paar Gesundheitstipps zu kennen, welche Technik man im Urlaub oder dann Zuhause brauchen kann um seine Urlaubserinnerungen aufzufrischen oder einfach welche Musik bei der Entspannung am Wochenende helfen kann. Dies alles und noch viel mehr findet ihr unter diesem Menüpunkt.

Jonas Jonasson: Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwandDie Kritiken für diesen Roman überschlugen sich begeistert, aber er schien die Leser doch auch in zwei Teile zu teilen – entweder sie äußerten sich ganz begeistert oder mit totaler Ablehnung des Buches. Und meine Meinung? Tja, die liegt irgendwo dazwischen….

Ernest Hemingway: In einem anderen LandA Farewell to Arms ist der Originaltitel des Buches von Ernest Hemmingway – und seine Geschichte spielt während des Ersten Weltkrieges an der Isonzofront, nicht unweit von Karfreit, dem heutigen Kobarid.

Steinklamm bei Spiegelau (Foto © Marco Felgenhauer, Woidlife Photography)

Die Klimaanlagen schwächeln nicht nur in den Öffis, die Eisverkäufer haben Hochsaison, Bier- und Mineralwasserabsatz steigt in sonnige Höhen, denn die Sonne brennt so richtig schön herunter – der Mensch braucht Abkühlung …

Anneliese Brost Musikforum mit Marienkirche in Bochum (Foto © Dagmar Postel)

Die App Seeker zählt 5 Gründe auf, warum man Deutschland als Reiseziel anvisieren sollte und die wollen wir Ihnen nicht vorenthalten. Wer dafür noch weitere Ideen braucht, sollte sich auf unseren Deutschland-Seiten umsehen, die zwar noch im Aufbau sind, aber doch schon einiges bieten …

Foto: Huetten-Holiday.de/Robert Gongoll

Mit dem neuen Internetportal www.huetten-holiday.de kann man nun per Mausklick seinen Urlaub bei 17 alpinen Unterkünften in Deutschland und Österreich ganz schnell buchen.

Tipps vom Rotkreuz Chefarzt Dr. Schreiber, Foto © Markus Hechenberger

Juli. Die schönste Zeit des Jahres fängt nun für viele an: Es geht ab in den Urlaub. Doch manchmal nimmt man neben vielen schönen Erinnerungen auch ungeliebte Souvenirs mit nach Hause, wie etwa einen Sonnenbrand oder einen Zeckenbiss. Rotkreuz-Chefarzt Dr. Schreiber gibt hilfreiche Tipps was im Fall der Fälle zu tun ist.

Claudia Braunstein: Es schmeckt wieder!Es ist ein Kochbuch für alle Menschen, die mit Kau- und Schluckbeschwerden zu kämpfen haben. Aber nicht nur für sie ...

Franz Alt: Der Appell von Jesus an die WeltBeim Titel dieses Buches dachte ich eigentlich zuerst, dass es kaum zu meinen sonstigen Buchtipps und Rezensionen passen würde. Aber das war beim genauerem „Hinlesen“ war dies dann doch falsch.

Zusammenarbeit der österreichischen und tschechischen Rettungsdienste

Wer heutzutage im Grenzgebiet zwischen Österreich und Tschechien seinen Urlaub verbringt oder wohnt, profitiert – EU und den nachbarschaftlichen Beziehungen sei Dank - von einer grenzüberschreitenden Zusammenarbeit. Schließlich gilt im Falle eines Notfalls nur eines: möglichst schnell möglichst kompetente Hilfe zu erhalten.

Susanne Scholl: WachtraumEs ist ein berührendes Buch, in dem Susanne Scholl aufzeigt, dass manche Erlebnisse eben nie gänzlich vorbei sind und Traumata immer wieder hochkommen können.

Sebastian Schoepp: Seht zu, wie ihr zurechtkommt.Ein Buch, das mich überrascht hat und das mich sehr zum Nachdenken anregte. Für viele Baby-Boomer eine Hilfe, seine Eltern besser zu verstehen.

Manfred Flügge: Stadt ohne SeeleIrgendwie ist es für mich als Wienerin schon irgendwie komisch, wenn ein Deutscher das Wien um 1938 beschreibt.

Hier findet ihr unsere Reiseführer und Bücher als PDF zum Download. So könnt Ihr einfach alle Informationen einfach aufs Handy oder Tablet speichern und im Urlaub mit dabei haben - ganz ohne online-Kosten, oder aber, wenn Euch das lieber ist, zu Hause in Ruhe ausdrucken. Schaut einfach öfter einmal vorbei - es folgen laufend neue Angebote...

Jetzt neu: Unser Thermenführer

Elke Papouschek: GenusskräuterMit diesem kleinen Servus-Buch kann man so richtig zur Kräuterhexe werden …

Elisabeth Lust-Sauberer: Mein HausbuchEs ist wirklich eine Menge gesammeltes Wissen – von heute und von früher - das in diesem Buch unterhaltsam zusammengefasst wurde.

Gerhard Loibelsberger: Schönbrunner FinaleEigentlich habe ich mir nur einen „simplen“ Krimi erwartet. Das Schönbrunner Finale ist aber mehr als das…

Prag (Foto © Prag Tourism)

Dieses Jahr wird für Tschechien und die Nationalgalerie ein ganz besonderes Jahr...

Emma Auchentaller: Briefe aus GradoGrado – für viele Urlauber ihre erste Begegnung mit Italien. Wie alles begann schildern die Briefe von Emma Auchentaller an ihre Eltern.

Elisabeth Ruckser: Strudel und StriezelWer gerne kocht und gerne isst, kommt an Strudel und Striezel nicht vorbei…

Emil Brix, Erhard Busek: Mitteleuropa revisitedEin Buch, das für jeden zur Pflichtlektüre gehören sollte. Nicht ganz so leichte Kost wie ein Krimi, dafür aber voll von ausgezeichneten Analysen und Handlungsanregungen für Europa und kein „Politikersprech“.

Margret Greiner:Margaret Stonborough-WittgensteinWer Biographien liebt und gerne mehr über die Zeit der Wiener Moderne erfahren möchte, wird dieses Buch lieben…

Go to top

Copyright © 2009 - 2019 Dagmar Postel, Template nach Teki2 von JoomlaShine.com. All rights reserved.

Unsere Website speichert Cookies. Einige davon sind notwendig für den Betrieb der Website. Wir setzen auch Cookies, die für die Analyse der Websitenutzung wichtig oder die die Funktionalität der Seite erhöhen. Diese Cookies können durch einen Klick auf den Button „Ablehnen“ verhindert werden. Manche Funktionen sind dadurch allerdings eingeschränkt. Weitere Informationen über Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.