Es ist Zeit wieder Pläne zu schmieden. Welche Orte und Städte sollten denn unbedingt auf der Shopping-Liste stehen?

Wollen wir uns an ganz neue Destinationen wagen oder bekannte weiter erkunden. Egal, ob ihr Prag schon einmal besucht habt oder nicht, in diese Stadt kann man öfter fahren. Hier habe ich noch einen zusätzlichen Tipp für euch…

Das Gemeindehaus in Prag
Das Gemeindehaus in Prag


Man muss nicht unbedingt Bierliebhaber sein, aber das tschechische Bier schmeckt irgendwie besonders und am besten schmeckt es natürlich vor Ort. Und wie meinten Jakub und Martin so richtig: „Ein Pragbesuch ist zu kurz um schlechtes Bier zu trinken“.

Die beiden Bierguides bei der Online-Verkostung: Jakub und Martin
Die beiden Bierguides bei der Online-Verkostung: Jakub und Martin


Bei ihren Biertouren laden sie nicht nur ein, handwerklich ausgezeichnetes Bier zu verkosten sondern bieten auch jene „Schmankerl“ an, die ausgezeichnet zu den Bieren passen. So kann man bei ihren Touren nicht nur verschiedene Biersorten kennen lernen, sondern auch gleich die passende kulinarische Begleitung.

Wer sich auf so eine Tour begeben möchte, kann zwischen verschiedenen Ausführungen wählen, aber auch eine Kloster-Bier-Tour und ein Bierworkshop werden angeboten. Das wäre doch einmal was Neues: sein eigenes Bier brauen. Ob es allerdings schmeckt, steht auf einem anderen Blatt, aber wer weiß das schon.

Mein Verkostungspaket
Mein Verkostungspaket


Die beiden Bierguides, die selbst Bier brauen und eine lange „Biergeschichte“ vorweisen können, haben uns bereits gezeigt, dass sie ihre Mini-Brauereien ausgezeichnet wählen. Bei einer Online-Bierverkostung habe ich nicht nur Jakub und Martin kennen gelernt, sondern drei von ihnen ausgesuchte Biere verkostet. Alle drei sehr fein. Wie die Online-Verkostung abgelaufen ist, könnt ihr auch am Blog anschauen.

Bei der Online-Verkostung
Bei der Online-Verkostung


Wer also eine Tour buchen möchte oder mehr über die Prager Biertouren wissen möchte, sieht am besten auf ihrer Website www.praguebeertour.com nach.
Was es alles in Prag zu sehen gibt, erfahrt ihr entweder hier auf askEnrico oder ihr besucht die Seite von www.czechtourism.com oder www.visitczechrepublic.com.  Die Tschechische Zentrale für Tourismus in Wien hilft auch gerne bei Fragen weiter oder sendet euch all jene Prospekte, die ihr für euren Besuch braucht: Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel:+43 1 89 202 99.

Na zdraví – auf bald in Prag.
Na zdraví – auf bald in Prag.