Stille, eine gemeinisvolle Atmosphäre voller geistiger Energie, die schnelle Welt einmal draußen lassen, das kann man bei einem Aufenthalt im Kloster.

Es muss ja nicht für immer sein, aber einmal ein Wochende oder auch nur eine Nacht bei den Brüdern tut gut.

Prag

Im Prag gibt es gleich zwei Alternativen: entweder man kann bei den Kapuzinern übernachten oder im Öko-Klosterhotel der Benediktiner.

Preiswert, aber im Zentrum von Prag auf dem Hradschin ist man bei den Kapuzinern untergebracht. Der französische Bettelorden der römisch-katholischen Kirche wurde vom heiligen Franz von Assisi gegründet. In Prag leben und arbeiten die Kapuziner im Kloster der kirche der Maria der Engelsgleichen (Kostel Panny Marie Andělske), dem ersten und ältesten Kapuzinerkloster in Tschechien, das Ende des 16./Anfang des 17. Jahrhunderts erbaut wurde.
Zur Verfügung stehen Zwei-Bett bis Zwölf-Bett Zimmern, meist mit einem gemeinsamen Bad, einem Gemeinschaftsraum und einer Küche.

Kloster Broumov (Foto © Czech Tourism)
Bei den Benediktinern im Stift Břevnov (Břevnovský klášter) geht es etwas modäner zu. Seit mehr als tausend Jahren leben die Mönche nach den Ordensregel des heiligen Benedikt – es war das erste Männerkloster in Tschechien. Trotz der vorgeschriebenen täglichen Gebete und der Arbeit schottet sich das Kloster aber nicht von der Außenwelt ab, ganz im Gegenteil. So kann man bei der Besichtigung die romanische Gruft sehen oder die Barockbasilika der Heiligen Marketa. In der barocken Prälatur finden Konzerte und verschiedene Events statt und ein Spaziergang im Klostergarten führt auch zum Pavillon des Vojtěška, der nach dem Gründer des Klosters, dem Heiligen Vojtěch benannt wurde.
Das Öko-Hotel Adalbert, das als Bed & Breakfast-Unterkunft mit 23 Zimmern betrieben wird, befindet sich gleich neben der Klosterbrauerei. Außerdem empfiehlt sich ein Besuch der Klosterschenke.

Kloster Broumov (Foto © Czech Tourism)

Želiv

Im malerischen Tal der Böhmisch-Mährischen Hohe liegt das Prömonstratenser-Kloster in Želiv (Seelau), das seit seiner Gründung 1139 einige Änderungen miterlebt hat.
Wer möchte, kann nach der Führung direkt im Kloster übernachten. Im Hostel Opatskví Želiv, das ebenfalls von den Prämonstratensern betrieben wird, stehen Zimmer verschiedener Größen mit oder ohne Bad zur Verfügung. Die günstigste Unterkunft findet man im eigenen Schlafsack im Saal Tábor, aber es gibt auch ein Appartement mit eigener Küche. Die Prämonstratenser bieten weltliche und geistliche Freuden: so kann man die Klosterbrauerei besichtigen – natürlich mit Verköstigung der hauseigenen Biere, wie auch ein Programm zur geistigen Regeneration.

Kloster Broumov (Foto © Czech Tourism)

Vranov

Am Rande des Mährischen Karsts liegt die von zahlreichen Legenden umwobene marianische Pilgerstätte Vranov mit der Kirche Mariä Geburt (kostel Narození Panny Marie). Hier residiert der Paulanerorden, der vom Heiligen Franz von Paola gegründet wurde. Das Kloster ist Geistliches Zentrum, hier gibt es verschiedene geistliche, kulturelle und Bildungsveranstaltungen, Vorlesungen, Wochenendaufenthalte für Familien, Pfarr-Camps und Unterkünfte für Kinder und Jugendliche. Das Zentrum bietet mehr als einhundert Betten mit Zimmern mit eigenen Bad. Man sollte beachten, dass jene Gäste bei der Unterkunft bevorzugt werden, die der geistlichen Lebenseinstellungen nahe stehen, rücksichtsvoll sind und sich an die Regeln des Hauses halten.

Kloster Broumov (Foto © Czech Tourism)

Broumov

Im Kloster von Broumov (Broumovský klášter) kann man auch in den Zellen nächtigen, die ehemals von den Benediktinermönchen bewohnt wurden. Das Kloster liegt in einer malerischen Landschaft mit prächtigen Sandsteinfelsen. Sehenswert ist auch die Abteikirche des Heiligen Vojtěch, ursprünglich ein gotischer Bau, der zu einer Barockkirche umgebaut wurde, die Bibliothek mit ihren rund 17.000 Buchbänden und die Sakristei mit wertvollen Möbeln mit Intarsien.

Weitere Informationen findet ihr unter https://czechtourism.com/de/home/

Kommentare (1)

Bewertet als 0 von 5 basierend auf 0 Stimmen.
This comment was minimized by the moderator on the site

april

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen.
Rate this post:
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Zum Seitenanfang