Im Mährischen Karst können die beiden Höhlen Horizont und Bertalánka künftig bei geführten Touren erkundet werden. Sie sind von April bis Oktober geöffnet.

Mährischer Karst © Mährischer Karst

Der Eingang zur Bertalánka-Höhle befindet sich in der Karstsenke Pustý Žleb. Die Trasse führt durch ein Labyrinth kleiner Gänge und Kammern und durch eine eindrucksvolle Schlucht.

Mährischer Karst © Mährischer Karst

Die Höhle Horizont befindet sich auf dem Gebiet des ehemaligen Kalkbergwerks „Velká Dohoda“, das heute ein Aktiverlebniszentrum mit Seilpark, Klettermöglichkeiten ist und eine Handseilbahn beherbergt. Der horizontale Abschnitt eines größeren Höhlensystems führt durch das eindrucksvolle Kalkgestein und endet vor einem unterirdischen See. Insgesamt sind in der tschechischen Mittelgebirgsregion zehn Höhlen für Besucher zugänglich; einige auch ohne Führung.

Weitere Informationen: www.czechtourism.com, www.moravskykras.net, www.caves.cz

Kommentare (0)

Bewertet als 0 von 5 basierend auf 0 Stimmen.
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen.
Rate this post:
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Zum Seitenanfang