Bereits das 2.Event des einzigartigen Projekts der Music Gallery Martin Valihora ist online…

Martin Valihora ist einer der renommiertesten slowakischen Jazzmusiker. Wie viele andere auch ist er durch die Situation mit dem Corona-Virus betroffen, doch er hat sich ein tolles Projekt für Jazzfreunde ausgedacht. Mit Unterstützung der Slowakischen Institute im Ausland gibt es eine Reihe von 8 Konzerten in 8 Ländern Europas, wobei einige der besten slowakischen Musiker mit jeweils einem berühmten Jazzmusiker aus dem Gastgeberland zu einer musikalischen Fusion zusammenkommen.

One Day Jazz Festival (Foto © Slowakisches Instut Wien)
One Day Jazz Festival (Foto © Slowakisches Instut Wien)


Am 14.Mai fand der zweite Jazz Event der Serie mit den ausgezeichneten slowakischen Jazzmusikern – Juraj Griglák, Eugen Vizváry und dem Michal Bugala Quartett - statt, der vom Slowakischen Institut in Paris präsentiert wurde. Als Ehrengast mit dabei war Romain Pilon, ein junger, aufstrebender Jazz Gitarrist aus Frankreich.

Jazzliebhaber können das Konzert auf Facebook „nachhören“: https://www.facebook.com/watch/live/?v=891361621373088&ref=watch_permalink

Wir wünschen viel Vergnügen…