Musik

Musik verbindet heisst ein immer wieder gehörter Spruch. Aber es gibt natürlich auch Trennendes - Klassik, Volksmusik, Schlager, Pop, Jazz - oft führen die Liebhaber der einzelnen Kategorien verbitterte Auseinandersetzungen um Güte und Klasse.

Wir wollen auch hier das Gemeinsame, das Europäische hervorheben. Wer die Lebensläufe und Aufenthaltsorte eines Liszt, Mahlers oder Mozarts kennt, weiß wie schwierig die "nationale" Zuordnung sein kann. Mahler wurde in der Nähe des heutigen Jilhava in Tschechien geboren, das aber damals zur K.u.k Monarchie gehörte. Ist er jetzt Österreicher oder Tscheche? Das gleiche gilt für Liszt: geboren im ungarischen Reiding, das heute im Burgenland liegt.

Wir heben daher die Zuordnung nach "Nation" einfach auf und machen sie so zu Europäern!

Und bezüglich der Stilrichtungen - alle sollten hier vertreten sein. Hauptsache - sie gefällt und rührt das Herz! Lauschen Sie den Hörbeispielen - vielleicht finden Sie ja Unbekanntes und neue Entdeckungen....

 

Hermann Leopoldi (Foto: wien.gv.at)Österreichischer Komponist, Kabarettist und Klavierhumorist Leopoldi lernte von seinem Vater Klavierspielen, 1904 hatte Leopoldi sein erstes Engagement als Klavierbegleiter.

Anton Karas (Foto: Wikipedia)Er machte das Zither spielen mit seinen Klängen im "Dritten Mann" weltweit bekannt. 

Heinz Conrads„Grüass euch die Madln, servas die Buam!“ – war die typische Heinz Conrads Begrüßung bei all seinen Sendungen, ob sie nun im Radio oder im Fernsehen ausgestrahlt wurden.

Bei jedem Wienbesuch sollte unbedingt auch ein Heurigenbesuch eingeplant werden. Grinzing und Neustift sind wohl die bekanntesten und in allen Reiseführern hervorgehobenen Orte – planen Sie aber trotzdem einen Besuch in Stammersdorf oder Strebersdorf ein. Der Wein ist hier genauso gut, zum Teil auch prämiert, die Lokale jedoch sind noch  ursprünglicher und die „Musi“ spielt hier in erster Linie für die echten – hier ansässigen – Wiener.

Ferenc Liszt, Geburtshaus Raiding (Foto: Manfred Horvath)Er war der erste „Popstar“ neuerer Prägung der Musikgeschichte und einer der ersten Europäer.

Wiener Philharmoniker © SchusterDie Wiener Philharmoniker gelten als eines der Besten, wenn nicht als das beste Orchester der Welt.

Rudolf Teddy EhrenreichGeboren am 20.März 1936 in Wien, feiert Rudolf Ehrenreich 2011 seinen 75. Geburtstag und blickt auf eine fast 60jährige Musikerlaufbahn zurück.

Go to top

Copyright © 2009 - 2019 Dagmar Postel, Template nach Teki2 von JoomlaShine.com. All rights reserved.

Unsere Website speichert Cookies. Einige davon sind notwendig für den Betrieb der Website. Wir setzen auch Cookies, die für die Analyse der Websitenutzung wichtig oder die die Funktionalität der Seite erhöhen. Diese Cookies können durch einen Klick auf den Button „Ablehnen“ verhindert werden. Manche Funktionen sind dadurch allerdings eingeschränkt. Weitere Informationen über Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.