Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Renato Baretić ist einer der wichtigsten Kolumnisten und Schriftsteller Kroatiens.

Geboren 1963 in Zagreb, lebt er seit 1993 in Split, 1998 veröffentlichte er seinen ersten Gedichtband, fünf Jahre später erschien sein erster Roman „Der achte Beauftragte“, der mit fünf Literaturpreisen ausgezeichnet wurde.

Wer die Adria und besonders Kroatien liebt und ein wenig Verständnis für Surreales aufbringt, dem wird dieser Roman sicher gefallen. „Der achte Beauftragte“ spielt auf einer – wenn auch erfundenen – der 1246 (auch über diese Zahl wird diskutiert) Inseln Kroatiens. Auf Drittchen ist alles ein wenig anders: hier gibt es keine Telefone, kein Internet und keinen Mobilfunk. Strom wird durch Solarzellen erzeugt. Die Bewohner sind alle alte bis ältere Menschen, die früher in Australien gearbeitet haben und dann in die Heimat zurückgekommen sind. Die Dinge des täglichen Bedarfs liefert die Mafia, Wahlen sind unbekannt.

In diese ruhige Atmosphäre kommt nun der 8.Beauftragte der Regierung in Zagreb, um endlich Wahlen zu organisieren – an diesem Vorhaben sind bereits alle Beauftragten vor ihm gescheitert. Die Aufgabe scheint vor allem jenen Personen zugeteilt zu werden, die die Zagreber Regierung in der Versenkung verschwinden lassen möchte. So wie eben bei Siniša, der gestresst und verbittert auf der Insel ankommt, um Gelassenheit, Langsamkeit und Konzentration auf die wesentlichen Dinge des Lebens zu lernen.

Es ist eine Geschichte von Freundschaft und Liebe, von politischen Intrigen und Korruption, von Bürokratie, vom Miteinander und vom Gegeneinander, von Kroaten, Bosniern, Italienern und Fast-Australiern.

Lesenswert!

Renato Baretić: Der achte Beauftragte

Dittrich Verlag
ISBN 978-3-943941-10-4

Kommentare (0)

Bewertet als 0 von 5 basierend auf 0 Stimmen.
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen.
Rate this post:
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Zum Seitenanfang