Dietmar Grieser: Der Onkel aus PreßburgMachen Sie mit Dietmar Grieser eine wunderbare Reise zurück in alten Zeiten. Doch das Buch ist noch mehr:  ein Reiseführer durch die „neue“ Slowakei.

Irgendwie ist es eigenartig: Die Deutsche Brigitte Hamann liefert uns die besten Habsburg-Biographien, die nicht nur auf wissenschaftlich fundierten Füßen stehen, sondern auch noch unterhaltsam zu lesen sind. Und hier ist es wieder ein Deutscher, der allerdings auch schon lange in Wien lebt (seit 1957), der den Österreichern zeigt, wie viele ihrer Wurzeln noch in der Slowakei liegen.

Grieser berichtet nicht nur theoretisch von all den Plätzen und Persönlichkeiten, sondern er hat auch dort überall (um das deutsche“ vor Ort“ zu vermeiden) recherchiert. Und so erfahren wir – vergnüglich erzählt – dass

  • der Begründer der Hoteldynastie Sacher – und nicht zu vergessen der Sachertorte – aus Želiezovce stammt,
  • man die Erfindung des Bagels, der über Amerika jetzt in unseren Cafés Einzug gehalten hat, eigentlich aus Bratislava kommt,
  • auch die Familie des berühmten Malers Christan Ludwig Attersee aus der Slowakei stammt,
  • Beethoven und Schubert ihre Spuren in dem kleinen, aber feinen Land hinterlassen haben – immer mit Liebesgerüchten verbunden -  und noch vieles mehr.

Lesen Sie rein – Sie werden auch den nächsten Liptauer beim Heurigen mit ganz anderen Augen sehen und genießen…

Dietmar Grieser. Der Onkel aus Preßburg: Auf österreichischen Spuren durch die Slowakei
Amalthea
ISBN 978-3-85002-684-0