Es sind wirklich morbide Geschichten, die uns Autor Bastian Zach in seinem Buch erzählt.

Bastian Zach: Donaumelodien-morbide Geschichten11 Kurzgeschichten aus dem historischen Wien warten im neuen Buch von Bastian Zach auf den Leser. Gruselig, geheimnisvoll, manche einfach wirklich grauslich. Zach erzählt noch einmal die Geschichte vom lieben Augustin – allen Wienern wohlbekannt – doch dieses Mal nimmt die Erzählung eine interessante und neue Wende.

Wiener und Nicht-Wiener erfahren was man früher in der Hauptstadt unter einer Porzellanfuhr‘ verstand (nein, es hat mit Geschirr nichts zu tun), man lernt Strotter und Unholdin kennen, und erfährt die letzten Gerüchte über Kaiserin Sisi.

Duelle werden abgehalten und man ist „fast live“ bei einer Tierhatz dabei. Auch seltsamen Wesen aus der Donau kann man begegnen.

Ein Buch für alle, die sich einmal ins historische Wien zurückversetzen wollen und die Kaiserstadt und ihre früheren Bewohner und Geschichten kennen lernen wollen. Toll erzählt von Bastian Zach.

Bastian Zach: Donaumelodien – morbide Geschichten
11 Kurzgeschichten aus dem historischen Wien
Gmeiner Verlag
ISBN 978-3-8392-2708-4
www.gmeiner-verlag.de