Wenn ich Paul Lendvai in einigen Punkten auch kritisch gegenüberstehe, gehört er sicher zu den erfahrensten Journalisten des Landes …

Paul Lendvai: Die verspielte WeltAuch wenn ich mit mir ein bisschen um die Formulierung gerungen haben und noch immer ringe: Ein Buch von Paul Lendvai muss oder zumindest sollte man als politisch interessierter Mensch lesen.

Im vorliegenden Fall bietet es interessante Begegnungen mit Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens: von Polen über Albanien, von Mazedonien bis zu Peter Handke, natürlich über Viktor Orbán und George Soros, aber auch zu Milošević, Tito und Václav Klaus.

Lendvai schildert seine Begegnungen mit diesen Persönlichkeiten und seine Einschätzung auf ihren Einfluss auf das Weltgeschehen. Pointiert und begründet und doch durch seine Brille.

Manchmal hatte ich beim Lesen den Eindruck, dass sich der Autor selbst ein bisschen zu viel in den Mittelpunkt stellt: natürlich hat er bei vielen renommierten Medien gearbeitet, hat die Osteuropa-Redaktion im ORF aufgebaut und hat alleine schon durch seine Herkunft aus Ungarn eine Art „Insiderwissen“. Aber ich schätze ihn als Person wert – die jeweilige Aufzählung, dass er die beschriebene Person bei seiner Arbeit für x oder y getroffen hat, spielt in meiner Beurteilung keine Rolle – eher die Zeit, in der Interview oder Begegnung stattfand.

Dennoch – mit all seinen Diagnosen kann ich nicht d’accord sein: für mich sieht er vieles oft durch eine zu rosige westliche Brille, die vor allem die USA zu oft in einem wundervollen Licht spiegelte. Daher hat es mich diesmal direkt überrascht, auch kritische Worte über Donald Trump zu finden. Auch dass er – wie viele andere – mit keinem Wort erwähnt, dass es in Serbien sehr wohl auch eine Bewegung gegen Milošević bereits vor Kriegsausbruch gegeben hat, die der Westen jedoch nicht unterstützte oder dass die NATO Uran ummantelte Streubomben einsetzte, kommt bei aller berechtigten Kritik an Handke nicht vor.

Für all jene, die sich für Politik und das Weltgeschehen interessieren und auch ein bisschen hinter die Kulissen blicken möchten

Paul Lendvai: Die verspielte Welt
Begegnungen und Erinnerungen
ISBN 978-3-7110-0159-7
ecowin
www.ecowin.at