Werner Thuswaldner: Die Welt des Dr. HohenadlAngeblich beschreibt Werner Thuswaldner in diesem Buch die Ansichten eines gelernten Österreichers, - ich würde eher sagen, es ist eine ganz bestimmte Gruppe an Österreichern. Man soll doch nicht verallgemeinern ….

Es sind köstliche kleine Geschichten, die Thuswalder aus dem Leben des Herrn Dr. Hohenadl erzählt. Der ehemalige Schüler eines Internats, der Jus studierte, eifert seinem Vater nach – als Privatier und ein bisschen auch als Philosoph.  Schließlich macht dies eine ausgiebige Erbschaft möglich.

Vor allem, wenn man sich sowieso einschränkt und der schnöden Konsumwelt zu entsagen versucht, wo es nur geht. Dennoch entwickelt der Herr Doktor nicht nur viele Einsparungsideen, sondern auch diverse Erfindungen – wobei er aber meistens an der Umsetzung scheitert, da er große wie auch kleine Investitionen scheut.
Selbstverständlich benützt er die öffentlichen Verkehrsmittel ohne gültigen Fahrschein, und wer seinen Überlegungen folgt, wie man günstig zum Klassentreffen nach Feldkirch kommt, weiß danach was ein richtiger Sparefroh ist.

Irgendwie hatte ich während des Lesens schon einen pensionierten Oberstudienrat vor mir, der seinen Verwandten, aber auch der Welt zeigt, wie ein echter Philosoph zu leben hat und gerne seine Tipps auch kostenlos an die Menschheit verteilt. Ich glaube sogar, einige Dr. Hohenadls während meiner Marketingzeit in einem großen internationalen Unternehmen bei Reklamationen kennen gelernt zu haben.

Wobei ich allerdings glaube, dass Herr Dr. Hohenadl keinen Wert darauf legen würde, als Vorbild zu gelten.

Ein Buch mit vielen Einzelgeschichten, unterhaltsam und leicht zu lesen und bei den meisten Geschichten hat man zu mindestens ein leichtes Schmunzeln im Gesicht. Bei manchen Erzählungen wird man als echter Wiener doch hin und wieder an bekannte Personen oder an Berichte über diese erinnert ….

Werner Thuswaldner: Die Welt des Dr. Hohenadl
Ansichten eines gelernten Österreichers
Ecowin Verlag bei Benevento Publishing Salzburg
ISBN 978-3-7110-0232-7
www.ecowin.at/

Das Bild sowie der Buchtitel enthalten jeweils einen Affiliate-Link zu Amazon