Thomas Brezina: Knickerbocker4immerDie Knickerbockerbande ist erwachsen geworden – ihre Geschichten, ihr Autor und seine Bücher auch...

Ein bisschen merkt man beim Lesen schon den Kinderbuchautor. Die Sätze sind kürzer, vielleicht ein bisschen einfacher formuliert als man es von „erwachsenen“ Krimis gewohnt ist.

Es war mein erster Krimi der Knickerbockerbande. Da ich nicht sehr viel älter als Brezina bin, sind die Jugendbücher an mir vorbei gegangen, wobei meine Tochter einige davon gelesen hat.
So brauchte ich doch einige Seiten, um mich in den Rückblicken und Hinweisen zurecht zu finden, die man natürlich als Knickerbockerbande-Fan der ersten Stunde wahrscheinlich sofort verstanden hat. Die alten Feindschaften, die Schwierigkeiten der vier Freunde miteinander, wie auch die Feinde gegen die sie anscheinend bereits als Jugendliche gekämpft haben, waren mir unbekannt.

Dennoch: es brauchte für mich ein wenig bis die Geschichte in Schwung kam, sie wirkte eine Zeitlang allzu sehr konstruiert, aber dann – so muss ich wirklich zugeben – konnte ich das Buch nicht mehr weglegen, weil ich einfach wissen wollte, wie es zu Ende geht.

Es ist ein leicht lesbares Buch, das sicher alle Knickerbockerbande-Freude begeistern wird, die Alten und auch die Jungen, vielleicht kommen ja auch noch Erwachsene dazu. Ich weiß zwar nicht ob Thomas Brezina schon an einem dritten Band der „erwachsenen“ Knickerbockerbande arbeitet, aber so noch eines erscheint, werde ich es lesen…

Vielleicht fang ich ja jetzt dann mit dem ersten Band der Knickerbockerbande 4immer an.

Thomas Brezina: Knickerbocker4immer - Schatten der Zukunft
Ecowin
ISBN 978-3-7110-0180-1
www.thomasbrezina.com

Das Bild sowie der Bildtitel enthalten jeweils einen Affiliate-Link zu Amazon