Manfred Baumann: Blutkraut, Wermut, TeufelskralleGerade rechtzeitig als Sommerlektüre erscheint ein neuer Band der Kräuterkrimis von Manfred Baumann.

Die Fälle rund um Pater Majoran sind wieder einmal große Klasse. Auch diesmal sind die Kräuterkenntnisse und die Kombinationsgabe des Benediktinerpaters wichtig, um den Mördern auf die Spur zu kommen. Aber es wird nicht nur in Galerien gemordet, in Bars dem Wermut gehuldigt, sondern es wird auch ein Onkel vermisst und die längste Pizza gebacken.

Und so stehen Blutkraut, Wermut, Oregano, Petersilie, Liebstöckl und Teufelskralle diesmal im Mittelpunkt der Geschichten, die der Autor von Salbei, Dill und Totengrün, seinem ersten Kräuter-Krimiband erzählt. Spannend und äußerst gut gewürzt!

Schließlich erfährt man beim Lesen der Erzählungen am Ende nicht nur wer der Mörder wirklich war, sondern auch jede Menge über die Gewürze. Hervorragende Krimiunterhaltung und eine Empfehlung für alle Krimifans.

Manfred Baumann: Blutkraut, Wermut, Teufelskralle
Kräuter-Krimis
ISBN 978-3-8392-2099-3
Gmeiner-Verlag GmbH
www.gmeiner-verlag.de