Anita Arneitz: Kärnten ganz gemütlichAnita Arneitz präsentiert in ihrem Buch die schönsten Ecken in Kärnten.

Kärnten ist als Urlaubsland in aller Munde. Schließlich hat das südlichste Bundesland Österreichs viele Gesichter und im Jahr des Wassers spielt dieses auch in ihrem Buch eine ganz besondere Rolle: sei es als Gletscher am Großglockner, aufgestaut in der Kölnbreinsperre oder aber beim Baden in den vielen Seen, die auf ihre Besucher warten.

Doch auch das Land, die Menschen, die Sprache und die Kulinarik zeigen sich vielfältig: finden sich hier doch Vertreter der romanischen, slawischen und germanischen Sprachfamilie, die landesspezifische Spezialitäten wie Kasnudeln und Strankalen empfehlen – oder, fast schon italienisch angehaucht, ab einer bestimmten Uhrzeit lieber Espresso servieren.

Folgen Sie der Kärntnerin Anita Arneitz zu ihren Lieblingsplätzen. Natürlich spielt auch der Wörthersee dabei eine besondere Rolle, aber wer könnte Sie besser und gemütlicher durch das Land auf Entdeckungsreise führen als eine „Einheimische“, die mit atmosphärischen Schilderungen, wunderschönen Bildern und ihrem Blick fürs Außergewöhnliche Sie zu einer Reise aus einer bunten Mischung aus Natur, Kultur und Kulinarik mitnimmt und ihnen so ihre Heimat mit diesem ganz speziellen Hauch von mediterranem Lebensgefühl vermittelt.

Anita Arneitz: Kärnten ganz gemütlich
Gmeiner Verlag
ISBN 978-3-8392-1786-3
www.gmeiner-verlag.de