Sigrid-Maria Größing: Kaiser Franz Joseph und seine Familie.Im Jubiläumsjahr sind viele Bücher über Kaiser Franz Joseph erschienen. Sigrid Maria wählte für Ihr Buch einen besonderen Weg: Sie lässt den Kaiser selbst sprechen.

Kaiser Franz Joseph I. besucht in dieser fiktiven Erzählung kurz vor seinem Tod die Kapuzinergruft und lässt dort, umgeben von seinen Lieben, sein Leben und seine Entscheidungen Revue passieren.
Auch mit diesem Buch ist es der Autorin wieder gelungen, Geschichte auf spannende und unterhaltsame Weise dem Leser näher zu bringen.

Der alte Kaiser weiß, dass es um seine Gesundheit nicht mehr zum Besten bestellt ist: Husten plagt ihn, immer wieder muss er sich auf einem der Sessel, die man ihm extra in die Gruft gestellt hat, ausruhen. Und doch fühlt er sich wohl bei seinen Verstorbenen: bei seiner Sisi, bei Rudolf und all seinen anderen Verwandten, wie der „lieben Mama“ und seinem Onkel, der ihm den Thron als jungen Burschen überließ. Aber er denkt auch an seinen Jugendfreund und späteren Ministerpräsidenten Taafe, an seine Freundin Katharina Schratt oder an Helena, die Schwester Sisis und all die ungestümen Erzherzoge der toskanischen Linie, die ihm mit ihrem Auftreten immer wieder Schwierigkeiten machen und gemacht haben.

Natürlich bleibt auch die Erinnerung an den ermordeten Thronfolger Franz Ferdinand nicht ausgespart, wenn er ihn auch nie so richtig gemocht hatte und auch seine Heirat äußerst degoutant und eines Habsburgers nicht würdig erachtete.

Dennoch überlegt er, ob er immer richtig gehandelt hat. Könnte er sich vielleicht doch das eine oder andere Mal geirrt haben? Bereut er, nicht mehr auf Sisi und seinen Sohn Rudolf zugegangen zu sein.
Das Buch ist fiktiv und zeigt Franz Joseph von einer privaten Seite, mit der er zu Lebzeiten wahrscheinlich nicht einverstanden gewesen wäre und sofort die Zensur eingeschritten wäre. Für uns Leser ist es jedoch ein Weg, den Mensch, wie auch die Geschichte von und um Franz Joseph auf interessante Weise kennen zu lernen.

Sigrid Maria Größing: Kaiser Franz Joseph und seine Familie. Ein Kaiser blickt zurück.
Überreuther
ISBN: 978-3800076567
www.ueberreuther.at