Oft sind es Jahrhunderte alte Vorurteile, die wir gegenüber unseren Nachbarn, die durch die Europäische Union wieder näher gerückt sind, haben. Woher diese kommenn, wie sie entstanden sind und warum, meistens liegt die Antwort weit zurück. "Nur wer die Vergangenheit kennt, kann die Gegenwart verstehen und die Zukunft gestalten", lautet ein Ausspruch von August Bebel (1840-1913).

Die Bücher hier finden wir spannend, unterhaltsam und informativ geschrieben und sie beschäftigen sich mit der Geschichte mitteleuropäischer Länder, Menschen und Schicksale, zeigen die Gemeinsamkeiten und das Trennende und bringen uns dadurch vielleicht auch ein bisschen näher...

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Das ist wieder ein Buch ganz nach meinem Geschmack! In kulinarischer Hinsicht ebenso wie von den Geschcihten her.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Man sollte die Titel und die Autorenschaft immer genau studieren, denn eigentlich hätte ich etwas anderes erwartet …

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Es ist nur ein kleines Büchlein, einfach in orange gehalten - man hat es in einer Stunde gelesen. Trotzdem wünsche ich ihm viele Leser und empfehle es nicht nur für heuer unter den Weihnachtsbaum.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Evelyn Steinthaler zeichnet in ihrem Buch die Beziehungsgeschichten von Prominenten im Nationalsozialismus nach.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Er war ein Spätberufener, der zuerst in seinem weltlichen Leben Wirtschaft studierte, als Spediteur bei einer der größten Speditionsfirmen anheuerte und die Welt bereiste.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Kann man einen spannenden Krimi und die Geschichte des wohl berühmtesten Weihnachtsliedes zusammenbringen? Selbst der Autor hatte ursprünglich Skrupel….

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Bereits der erste Krimi von Romy Fölck hatte es mir angetan – nun liegt der zweite Fall von Frida Paulsen vor.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Knickerbockerbande ist erwachsen geworden – ihre Geschichten, ihr Autor und seine Bücher auch...

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Der Urlaub ist vorbei und Sie wundern sich wieder einmal, welch ungewöhnliche Geschichten Sie erlebt und welch ungewöhnliche Menschen Sie kennen gelernt haben?

  1.   2 Kommentar
  2.   66 mal angezeigt
  Dagmar — Allerdings !!!!!...
  joesi prokopetz — ...ein großartiges, lehrreiches und lustiges Buch!...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Kurden. Verteilt über Iran, Irak, Syrien und die Türkei. Ein Volk ohne eigenen Staat. Immer wieder im Ränkespiel der Mächtigen unterstützt und dann wieder fallen gelassen..

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Wenn dieser Thriller auch erst langsam Fahrt aufnimmt, merkt man später dann wie sich langsam die Haare aufstellen …

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Der Untertitel lautet: „Eine kulinarische Biographie“ und ist damit vielleicht treffender als der Haupttitel.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Eigentlich bin ich ein Fan vom geschriebenen Wort und mag Hörbücher eigentlich weniger. Aber dieses Buch hätte ich gerne als Hörbuch …

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Das Fernweh hat Sie gepackt, aber Sie wissen nicht wohin Sie ihre Schritte lenken sollen?

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Ratgeber für ein besseres Leben gibt es viele und bei wem hat nicht schon der Stress einmal so zugeschlagen, dass er sich in der Nähe eines Burn-Outs vermutete?

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv

Magret Greiner schafft es immer wieder lebendige Biografien zu erzählen, die dem Leser nicht nur die Person vorstellen, sondern auch deren Zeit und Umgebung.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Diese Odyssee eines Innviertlers auf seiner Reise ins ferne Wien lässt mich ein bisschen ratlos zurück…

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Kritiken für diesen Roman überschlugen sich begeistert, aber er schien die Leser doch auch in zwei Teile zu teilen – entweder sie äußerten sich ganz begeistert oder mit totaler Ablehnung des Buches. Und meine Meinung? Tja, die liegt irgendwo dazwischen….

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

A Farewell to Arms ist der Originaltitel des Buches von Ernest Hemmingway – und seine Geschichte spielt während des Ersten Weltkrieges an der Isonzofront, nicht unweit von Karfreit, dem heutigen Kobarid.

Unterkategorien

Zum Seitenanfang