Dieser C-Virus (ich werde auch hier à la Harry Potter den Namen nicht nennen) hält uns zwar noch immer in Atem, unsere Reisefreiheit ist noch nicht wieder hergestellt, aber langsam beginnt sich der Alltag mit Abstand halten und Masken tragen wieder zu "normalisieren". Nachdem wir ja nicht mehr ohne englische Fachwörter auskommen, ist Social Distancing weiterhin angesagt.

Baumärkte sind wieder offen, auch Einkaufszentren und Möbelhäuser freuen sich wieder über Kunden. In Gast- und Caféhäusern werden wir erproben müssen, wie es ist mit oder ohne Maske zu essen und Café zu trinken und ob das wirklich Spaß macht und Genuss bietet...

Auch die Museen beginnen wieder ihre Pforten zu öffnen, mit weiteren Sport- und Kulturveranstaltungen und dem Reisen sieht es allerdings noch nicht sehr hoffnungsvoll aus.

Dennoch: Lassen wir uns nicht unterkriegen. Abstand halten ist weiterhin die Devise, wo es nur geht und vielleicht schaffen wir es ja mit unseren Nachbarländern das Virus klein zu halten und doch noch ein wenig Meer, Sonne und die Berge im Sommer zu erleben. Es muss und sollte ja nicht immer ein Urlaub sein, der im Flugzeug beginnt, erforschen und besuchen wir die schönen Plätze um die Ecke.

Wir werden uns nun verstärkt auf alles konzentrieren, was in Kürze öffnet oder schon eröffnet hat und auch Tipps für Ausflüge, Ferien und Urlaub in der Nähe geben.

Wir wünschen Euch viel Spaß dabei - live long and prosper, stay home or just visit beautiful places around the corner.
Es gibt jede Menge davon!