Am 8., 11., 12. und 13.5.2017 gibt es im Theater am Spittelberg ein Wiedersehen und Wiederhören mit den Großen des Schlagers, dem großen Bela Koreny und seinen jungen Freunden …

Der deutschsprachige Schlager ist noch immer in allen Ohren und Mündern: wer kennt sie nicht, die 17 Jahr, blondes Haar, die Udo Jürgens einst besang, oder eben Marmor, Stein und Eisen bricht von Drafi Deutscher. Wer hat noch nie etwas von Peter Kraus, Caterina Valente oder Gerhard Wendland gehört? Mitsingen ist hier fast immer angesagt, egal ob laut im Auto oder unter der Dusche.

Marmor, Stein, Eisen Plakat
Einer der großen der Wiener Musikszene gibt sich mit seinen jungen Freunden die Ehre und lässt die alten Schlager wieder einschlagen: Bela Koreny. Legendär die Abende in seiner Broadway Bar, bei denen man manchmal Billy Joel begegnen konnte, oder plötzlich das Musical Ensemble des Theaters an der Wien eine spontane Jam-Session mit dem Meister am Klavier anstimmte. Wie schön ihn nun mit jugendlicher Unterstützung im Theater am Spittelberg wieder zu sehen und zu hören.

Theater am Spittelberg, Foto © Flora Hübl

Dann wollen wir doch mit den Schlagermelodien unsere Sorgen vergessen und unsere Tränen trocknen, im Liebesglück auf Wolke Sieben landen oder einfach von der letzten Party schwärmen oder uns einfach mit der Musik an alte Zeiten erinnen. Wenn von Bela Koreny das Buch und die Regie stammen und er auch noch am Klavier sitzt, dann werden wir ihm in die goldenen Jahre des Schlagers folgen.

Bela Koreny
Mit dabei in seinem Team sind Alexandra-Yoana Alexandrova, Simone Niederer, Julian Loidl und André Bauer, die nun im Mai zu den unvergessenen Klassikern einladen und uns unter anderem nach Paris zum sündigen Pigalle entführen und erklären werden, warum sie – zumindest gerade jetzt – keine Schokolade, sondern lieber einen Mann mögen.

Theater am Spittelberg - Innenraum
Aber auch nachdenklicheres und anspruchsvolleres bietet das Programm: Melodien und Texte von Gerhard Bronner, Georg Kreisler, Friedrich Hollaender oder Kurt Weill sind ebenso vertreten.
Danach kann der Besucher ja frei entscheiden, ob er lieber Tauben vergiften in den Park geht oder noch auf einen griechischen Wein am Spittelberg ….

Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 19:30 Uhr, Tickets online bestellen unter www.theateramspittelberg.at oder per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter +43 1 526 13 85, im Vorverkauf in allen Ö-Ticket Vorverkaufstellen und unter www.oeticket.com, oder in jeder Bank Austria und Erste Bank Filiale.

8., 11., 12., 13.5.2017 Marmor, Stein und Eisen …
Theater am Spittelberg
1070 Wien, Spittelberggasse 10
Tel; +43 1 526 13 85
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.theateramspittelberg.at

Bewertung insgesamt (0)

0 von 5 Sternen

Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden
Kommentar hinzufügen

Event Kalender

April 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Event Suche

Zum Seitenanfang