Rezepte aus Ungarn

Die ungarische Küche glänzt mit vielen Köstlichkeiten und steht den anderen Länderspezialitäten in nichts nach. Sie bereicherte z.B. die österreichische Küche, aus der die ursprünglich aus Ungarn stammenden Palatschinken oder das Gulasch nicht wegzudenken sind.

Folgen Sie uns auf der Spur von Paprika, Gulasch und Salami ...

Dödölle

Kommentar (0) Aufrufe: 1201

Halászlé – ungarische Fischsuppe (leider noch kein Foto)

Kommentar (0) Aufrufe: 3306

Lammrücken mit Waldpilzragout und Bärlauch-Polenta (Foto: Lotus Therme)

Kommentar (0) Aufrufe: 2580

Langos

Kommentar (0) Aufrufe: 3244

Marillenkuchen vom Reitpark Lázár

Kommentar (0) Aufrufe: 520

Ragoutsuppe mit Butternockerl

Kommentar (0) Aufrufe: 517

Schweinekotelett auf Bakonyer Art (Kakaspörkölt)

Kommentar (1) Aufrufe: 4093

Neueste Kommentare

  • Gast - Rozsa

    Also, da ist wohl bei der Übersetzung schief gegangen. Kakas heißt auf deutsch Hahn und kakaspörkölt übersetzt Hahngulasch. Also kann nicht aus Schweinefleisch gemacht werden!
Andere Kommentare ansehen

Szegediner Krautfleich

Kommentar (0) Aufrufe: 3776

Topfenkuchen

Kommentar (0) Aufrufe: 483

Ungarischer Kartoffelauflauf à la Romy

Kommentar (0) Aufrufe: 2965
Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an:
captcha 
Zum Seitenanfang